09.11.2021

Bewährte Auditorenausbildung im Web-Format - Audit und Selbstinspektion vom 09.11. - 11.11.2021

Die hier vorgestellte Auditorenausbildung wird seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführt und von Teilnehmern aus Industrie und Behörden mit Bestnoten bewertet.

Besonders positiv hervorgehoben wurden die systematische und professionelle Vermittlung des Auditoren-Handwerkzeugs und die allgegenwärtige Praxisnähe. Ziel ist die Ausbildung zum qualifizierten GMP-Auditor, das freiwillige Abschlusstestat wurde bisher von allen Teilnehmern erfolgreich absolviert, entsprechende Qualifikationszertifikate wurden erteilt. Auch dies unterstreicht die erfolgreiche Konzeption dieser Ausbildung.

Auf vielfachen Wunsch und aus gegebenem Anlass wurde die Ausbildung in ein professionelles Web-Format übertragen und findet auch im Herbst 2021 wieder statt.

Zielgruppe dieser Intensiv-Ausbildung sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an der Planung, Durchführung oder Auswertung von internen oder externen GMP-Inspektionen beteiligt sind.

Bewährte Inhalte in Kurzform:

  • Basiswissen und Grundlagen zu Audits und Inspektionen
  • Was kann ein Audit leisten? Welche Alternativen gibt es?
  • Audit-Arten und ihre Merkmale. Aktuelles Thema: Remote Audits
  • Normenstandards für verschiedene Auditsituationen
  • Bewährte Methoden und Techniken des Auditierens
  • Die Audit-Durchführung von A bis Z
  • Fragetechniken für Auditoren
  • Handhabung kritischer Audit-Situationen
  • Auswertung von Beobachtungen und professionelle Defizit-Beschreibungen
  • Berichterstellung
  • Rating von Beobachtungen
  • Nachfolgende Schritt

Das gesamte Handwerkzeug und die Audit-Praxis sind die Inhalte dieser „validierten“ Ausbildung. Die dreitägige Veranstaltung wird von Colloquium Pharmaceuticum gemeinsam mit dem Audit-Experten Herrn Dr. Marcus Niehörster durchgeführt.

Ein weiterer Bonus: Ein freiwilliges Testat am Ende der Ausbildung führt zu einem Qualifikationszertifikat als GMP-Auditor. Profitieren Sie von dieser professionellen Fachausbildung. Wir freuen uns auf Sie im November.

Weitere Informationen und die vollständigen Inhalte finden Sie hier: Link zum Flyer

Zur Anmeldung gelangen Sie über diesen LINK