02.12.2020

von 10:00 – 11:00 Uhr Online-Seminar „Forschungsförderung für Pharmaprojekte in Deutschland“

Der häufigste Grund für die fehlende Inanspruchnahme von Fördergeldern sind schwer verständliche Antragsformulare und fehlerhaft eingereichte Anträge. Zeiteinsatz und Nutzen beim Antragsteller stehen somit in keinem Verhältnis.   Wir geben den Leitfaden!

Auf EU-, Bundes- und Länderebene gibt es eine Reihe von F&E-Förderprogrammen, die explizit auf die Pharmabranche abgestellt sind. Oft werden diese aber nicht in vollem Umfang abgerufen und bleiben somit ungenutzt. Um Ihnen einen ersten Eindruck über bestehende Programme, Fördermöglichkeiten und Antragsstellung zu verschaffen, hat die pharmaplace diese Aspekte in einem kurzen Online-Seminar zusammengefasst.

„Forschungsförderung für Pharmaprojekte in Deutschland“ als Onlin-Seminar,

am 02.12.20 von 10:00 bis 11:00 Uhr

Zu den einzelnen Themenschwerpunkten und der Anmeldung gehen Sie bitte auf folgenden Link:

LINK ZUR ANMELDUNG

Die Teilnahmegebühr beträgt 59,- € pro Teilnehmer, einschließlich Unterlagen. Für unsere Mitglieder der Einkaufskooperation ist dieses Onlineseminar im Rahmen ihrer Mitgliedschaft kostenfrei.

Für weitere Informationen hilft Ihnen gern

Michael Baumberger
Tel.: 030-279 09-139
Email: m.baumberger@noSpam.pharmaplace.de