09.05.2019

"Die neue EU-Tierarzneimittelverordnung stellt die Unternehmen vor vielfältige Herausforderungen – effiziente Lösungen sind gefragt“

Kostenfreier Pharma-Workshop in Frankfurt am Main, von 14:00-16:45 Uhr

THEMENSCHWERPUNKTE:

  • Überblick über die neue EU-Tierarzneimittelverordnung und deren Konsequenzen für die Hersteller
  •  Innovative Lösungswege auf operativer Ebene – aufgezeigt am Beispiel der Pharmakovigilanz

Referenten/Workshop-Leiter:

  • Dr. Jens Peters, Geschäftsfeldleiter Klinische Forschung, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI)
  •  Dr. Cornelia Ibrahim, Consultant für den Bereich Tierarzneimittel, Berlin (ehemalige Referatsleiterin und stellvertretende Abteilungsleiterin  der Abteilung  „Tierarzneimittel“ im Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, BVL)

TEILNEHMERKREIS:

Dieser Workshop richtet sich an Bereichsleiter-Veterinär, Head of Regulatory Affairs/Pharmacovigilance and Quality

Für Fragen oder Anmeldungen wenden Sie sich bitte an:

Martina-Helena Hermann,

Tel.: +49 – 30 – 279 09 188

Email: veranstaltung@heacon.de