Pharmaplace AG

Benchmarking

Die Pharmaindustrie ist – bedingt durch die Gesetzgebung – einem kontinuierlichen Veränderungsprozess unterworfen. Um den Prozess erfolgreich zu bestehen und an den Veränderungen zu partizipieren, sind eine Leistungsbestimmung des eigenen Unternehmens sowie das Erkennen von Handlungsoptionen notwendig.

Hier setzt das Benchmarking von pharmaplace als ein systematischer und fortlaufender Messprozess an. Ziel ist, durch Vergleiche mit anderen Unternehmen Verbesserungspotentiale für das eigene Unternehmen zu erkennen. Der Erfolg des pharmaplace-Benchmarking ist in Euro messbar wie die teilnehmenden Unternehmen bestätigen. Der Erfolg begründet sich in folgenden vier Faktoren:

  • Vergleichbarkeit und damit hohe Aussagefähigkeit der erhobenen Daten
  • Untersuchung valider Messgrößen
  • Erhebung und Analyse von relevanten Rahmenbedingungen, welche die Messgrößen bestimmen
  • Diskussion der Benchmarking-Ergebnisse in Workshops

Nähere Informationen erhalten Sie über info@pharmaplace.de oder persönlich über Frau Haberbosch (k.haberbosch@pharmaplace.de).